Heißes Spiel für drei


Leseprobe:

Maren spürte Janas Zunge an ihren Lippen,
die sich wie eine Schlange wand und Einlass begehrte,
erst zart, dann drängend. Zögerlich öffnete sie ihren
Mund und ließ Jana eindringen.
Warmer Champagner umspülte ihre Zungen, die wie
Kämpfende miteinander rangen, sich forderten und
immer tiefer einsogen.
Plötzlich spürte sie, wie Jana den Stoff ihres Kleides
in Kreisen über ihre Brüste rieb. Dann fuhren deren
Hände an ihren Seiten hinab. Jana entzog ihren Mund
und ging vor Maren auf die Knie. Maren schloss die
Augen und ließ los. Als Jana unvermittelt aufstöhnte,
öffnete Maren die Augen und sah Rick.

 

zurück zu Bücher

Comments are closed.